Rheinland-pfälzische Fraueneinzelmeisterschaft 2018

Vom 17.8.2018 bis zum 19.8.2018 fand erstmals die rheinland-pfälzische Fraueneinzelmeisterschaft in Oppenheim statt. Leider wurde mangels zahlreicherer Teilnehmerinnen nur an vier Brettern gespielt. Erfreulicherweise nahmen aber mit Cornelia Lerch, Lena Kalina und Mandy Kalina gleich drei Spielerinnen des SC Landskrone teil.

Und da ist auch schon das Objekt der Begierde, oder gleich zwei?

In der ersten Runde spielten:

Ley, Sabrina – Ohrscheid-Eghbali, Anke 1:0

Kalina, Lena – Lerch, Cornelia 0:1

Mader, Lena – Yue, Qizhou 0,5:0,5 (nach 80 Zügen)

Kalina, Mandy – Ziegler, Sabine 0:1

 

2. Runde

Lerch, Cornelia – Ley, Sabrina 0:1

Ziegler, Sabine – Mader, Lena 0:1

Yue,Qizhou – Kalina, Lena 0,5:0,5

Orschiedt-Eghbali, Anke – Kalina, Mandy 1:0

 

3. Runde

Ley, Sabrina – Mader, Lena 1:0

Orschiedt-Eghbali, Anke – Lerch, Cornelia 0,5:0,5

Yue, Qizhou – Ziegler, Sabine 0:1

Kalina, Lena – Kalina, Mandy 1:0

 

4. Runde

Ziegler, Sabine – Ley, Sabrina 0,5:0,5

Mader, Lena – Lerch, Cornelia 1:0

Kalina, Lena – Orschiedt-Eghbali, Anke 0,5:0,5

Kalina, Mandy – Yue, Qizhou 0,5:0,5

 

5. Runde

Ley, Sabrina – Kalina, Lena 1:0

Orschiedt-Eghbali, Anke – Ziegler, Sabine 0:1

Kalina, Mandy – Mader, Lena 0:1

Lerch, Cornelia – Yue, Qizhou 0:1

Damit setzte sich Turnierfavoritin Sabrina Ley mit 4,5 Punkten vor Sabine Ziegler (3,5 Punkte, 13,0 Buchholz) und Lena Mader (3,5; 12,5) durch. Für die Landskroner Teilnehmerinnen lief es ziemlich suboptimal und so konnten sie leider nur die Plätze am Tabellenende belegen.

Sabrina Ley in Aktion

 

Rangliste: Stand nach der 5. Runde

Wir danken allen Teilnehmerinnen für ein entspanntes und sehr faires Turnier und hoffen, dass sie bald wieder nach Oppenheim zurück kehren.

Teilnehmerinnen der RP FEM 2018 in Oppenheim

Noch ein paar Impressionen:

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.