Presseschau Rhein-Selz-Blatt: U12-Schachteam erfolgreich

An einem U12-Mannschaftsturnier nahmen 92 Teams aus ganz Deutschland teil. Gespielt werden konnte noch immer nur online. In Runde 1 war der USG Chemnitz der Gegner, der am Ende Dritter hinter Turniersieger Lichtenberg (Berlin) wurde. Hier war unser Team chancenlos, ebenso wie in Runde 2 gegen Dachau. Nach einer Siegesserie gegen Fritzdorf, Kornwestheim II und Magdeburg stand Landskrone mit 6:4 Punkten sehr gut da. In Runde 6 folgte eine Niederlage gegen Hermsdorf-Frohnau. Der Gegner in Runde 7 war Kornwestheim I und Kornwestheim war hoher Favorit. Doch dank einem Gewinn von Riyanna an Brett 1 und einem überraschenden Sieg von Daniel an Brett 3 konnte ein 2:2-Unentschieden erreicht werden. Platz 51 mit 7:7 Mannschaftspunkten war ein gutes Ergebnis! Es spielten: Riyanna Müller (Foto, 4 Punkte aus 6 Spielen), Leander Estenfeld (3 aus 6), Daniel Laibach-Muniz (3 aus 6), Mirelle-Fabienne Müller (2 aus 5) und Philipp Grätz (1 aus 5).

aus: Rhein-Selz-Blatt vom 7.4.2021

Text: Marco Stegner