Presseschau Rhein-Selz-Blatt: Riyanna Müller aus Dienheim besiegt auch die „großen“ Mädchen

Im März 2020 wurde Riyanna als jüngste Schachspielerin in ihrer Altersklasse U12 Rheinland-Pfalz-Meisterin. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistung bekam sie als auch eine Einladung unter den älteren Mädchen U14 zur RLP-Meisterschaft. Wegen Corona konnten diesmal nur die besten 6 Spielerinnen teilnehmen und mit großem Abstand endlich wieder Schach spielen. Riyanna war dabei, in einer Altersklasse, in der sie auch in 3 Jahren noch wird spielen dürfen.

Betreut von den Eltern und ihrem Trainer Marco Stegner vom Schachclub Landskrone ging es nach Kastellaun. In ihrem ersten Spiel am Freitagabend startete sie immerhin mit einem Remis. Allerdings musste sie frühmorgens gegen die auf Platz 1 gesetzte Favoritin antreten. Nach über 4 Stunden siegte Riyanna sensationell! Gegen 2 starke Spielerinnen folgten nach sehr langer Spielzeit weitere zwei Siege.

Erst am späten Sonntag musste sie sich geschlagen geben und wurde in der Klasse U14 stolze Vize-Rheinland-Pfalz-Meisterin hinter Clara Yumi Kanno aus Altenkirchen. Das Schachtalent Riyanna hat sich damit für verschiedene Deutsche Meisterschaften qualifiziert.

Aus: Rhein-Selz-Blatt vom 23.09.

Text: Gerhard Müller